13.11.2017 in Ortsverein von SPD Baden-Württemberg

SPD Mannheim ehrt Jubilare für langjährige Mitgliedschaft

 

Die Mannheimer SPD hat im feierlichen Rahmen im Gemeindezentrum der Gnadenkirche im Stadtteil Gartenstadt ihre Jubilare für langjährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. „Wir feiern in diesem Jahr nicht nur das 150. Jubiläum der SPD Mannheim, sondern ehren insgesamt 2565 Jahre SPD- Mitgliedschaft“, hob SPD-Kreisvorsitzender Wolfgang Katzmarek in seiner Begrüßung hervor und verwies auf die besondere Bedeutung dieses Jahres für die Mannheimer SPD.

23.05.2014 in Ortsverein

Wildbienenhaus Gaiberg fertiggestellt

 
WIldbienenhaus 05

Wildbienenhaus (Insektenhotel) am südlichen Ortsrand von Gaiberg eingeweiht

 

Das neue Haus für Wildbienen, ein so genanntes 'Insektenhotel', wartet auf die ersten Bewohner. Die Aktiven Gaiberger haben zusammen mit der SPD-Ortsgruppe Gaiberg einen Niststand für Wildbienen und andere Insekten errichtet, der am 10. Mai zünftig eingeweiht wurde. Trotz des andauernden Nieselregens waren insgesamt rund 20 Gaibergerinnen und Gaiberger zusammengekommen, um bei einem Glas Sekt oder Orangensaft die Einweihung zu feiern und Wissenswertes zur interessanten Lebensweise der Wildbienen zu erfahren.

23.05.2014 in Ortsverein

Führungswechsel SPD Gaiberg

 
Christiane Bender Sommer 2013

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins wurde der gesamte Vorstand wie folgt neu gewählt:


•Vorsitzende:          Christiane Bender
•Stellvertreter:         Uwe Biermann
•Delegierte:            Christiane Bender, Uwe Biermann, Ingeborg Wankmüller
•Beisitzer:              Rüdiger Sauer, Ingeborg Wankmüller, Jürgen Dinkel
•Schriftführer:         Helmut Staudt
•Kassier:                Eric Schuh
•Kassenprüfer:       Dietlinde Westerheide, Martin Körner

14.04.2012 in Ortsverein von SPD Rhein-Neckar

Gerhard Echner macht die 40 voll

 

Seit dem Jahre 1974 ist er Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Neidenstein; nun wurde Gerhard Echner erneut für weitere zwei Jahre von den Genossen des malerischen Burgdorfes im Kraichgau in dieses Amt gewählt. Damit ist der Neidensteiner Ehrengemeinderat schon derzeit der dienstälteste Vorsitzende eines SPD-Ortsvereins im gesamten Rhein-Neckar-Kreis und wohl auch darüber hinaus in der Metropolregion Rhein-Neckar mit fast 2.5 Mio Einwohnern.

05.02.2009 in Ortsverein

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

am Mittwoch, den 18. 02.2009 um 19.30 Uhr, Da Peppino

am 7.Juni 2009 finden Gemeinderats- Kreistags- und Europawahlen statt. Für die Gemeinderatswahlen werden wir wieder eine Liste mit den Aktiven Gaibergern aufstellen. Einige gemeinsame Besprechungen haben bereits stattgefunden. Mit allen Mitgliedern soll der Stand der Dinge besprochen werden.

30.11.2007 in Ortsverein von SPD Rhein-Neckar

Katrin Kogel jüngstes Mitglied im SPD-Ortsverein Reihen.

 

Magdalena Fritz übernimmt Patenschaft für Katrin Kogel
SPD-Stadträtin Dorothea Vogt, SPD-Ortsvereinsvorsitzende in Reihen, Magdalena Fritz, Gerhard Barth und Heike Benz gratulieren unserem jüngsten Mitglied, Katrin Kogel, zu ihrem 14. Geburtstag.

29.09.2007 in Ortsverein

Neuwahl des Vorstandes

 

08.08.2007 in Ortsverein von SPD Rhein-Neckar

Autobahnpolizeirevier Sinsheim.

 

Nachdem sich sowohl Innenminister Heribert Rech (CDU) als auch das Regierungspräsidium Karlsruhe in der Angelegenheit "Autobahnpolizeirevier Sinsheim" offensichtlich definitiv für eine Auflösung verbunden mit einer Verlagerung nach Walldorf entschieden haben, bleibt uns nur noch die "Politische Schiene", um unser Anliegen durchzusetzen, so Helmut Beck für die Aktionsgemeinschaft zum Erhalt des Autobahnpolizeireviers Sinsheim.

10.07.2007 in Ortsverein

Energieforum machte Lust aufs Spar-Planen

 

Der Stoff hätte gut für drei Vorträge gereicht, die Energie des Referenten ebenfalls, nur die Aufnahmekapazität der Zuhörer hatte ihre Grenzen erreicht. Herr Defiebre vom Ingenieurbüro für Versorgungstechnik in Heidelberg hatte es übernommen, beim Gaiberger Energieforum, das die Gaiberger SPD veranstaltet hatte, eine umfassende Übersicht aller derzeit für den Hausgebrauch zur Verfügung stehenden Energiemaßnahmen und der Möglichkeiten für Einsparungen zu geben. An Hand von Schaubildern und Strukturen zeigte er jeweils Eigenart, Vorteile und Nachteile jeder Energiequelle auf.

04.07.2007 in Ortsverein von SPD Rhein-Neckar

Genossinnen und Genossen auf den Spuren der Programmgeschichte der SPD

 

Passend zur derzeitigen Debatte über ein neues Grundsatzprogramm der Partei hatte der Landesverband der SPD Baden-Württemberg zu einer Fahrt in die Programmgeschichte eingeladen. Während der Busfahrt rief Prof. Dr. Konstanze Wegner die Geschichte der SPD und ihrer Programme in Erinnerung. Erstes Reiseziel war Eisenach, wo wir im „Goldenen Löwen“ erfuhren, was die Gründer der „Sozialdemokratischen Arbeiterpartei“ 1869 empfanden und in ihr Programm schrieben: „Die heutigen politischen und sozialen Zustände sind im höchsten Grade ungerecht und daher mit der größten Energie zu bekämpfen."

Unser Bundestagsabgeordneter